Nach oben

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1.UNSER BEKENNTNIS ZUR PRIVATSPHÄRE

Ihre Privatsphäre zu wahren und Ihre persönlichen Daten zu schützen, ist unsere Priorität. Wir geben Ihre Daten zu keinem Zeitpunkt, ohne Ihre explizite Einwilligung, an Dritte weiter. Wir möchten sicherstellen, dass Sie als unser Kunde genau darüber informiert sind, welche Daten wir erfassen, wofür wie sie verwenden und die Vorkehrungen die wir treffen, um Ihre Daten zu schützen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr über unsere Maßnahmen zu erfahren. Indem Sie unsere Seite besuchen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Bitte beachten Sie, dass die Richtlinien die hier erwähnt werden, sich nur auf namefully.de beziehen. Jeglicher Inhalt der von Dritten ausgestellt wird oder Sie zu anderen Seiten verweist, untersteht nicht unseren Richtlinien.

2.WELCHE INFORMATIONEN WERDEN ERFASST

Wir erfassen zwei Arten von Informationen: Allgemeine Informationen & personenbezogene Informationen. Personenbezogene Daten sind die, die sie als Person betreffen. Allgemeine Informationen sind Daten wie die IP Adresse oder geografische Daten, die ihre Identität nicht preisgeben.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir sind befugt folgende Informationen zu erfassen:

  1. Angaben die Sie bei Ihrer Bestellung auf unserer Seite machen
  2. Angaben zu Ihrer Kreditkarte und Ihre Rechnungsadresse
  3. Angaben die Sie bei Korrespondenzen mit uns machen oder Informationen aus Ihren sonstigen Anfragen an uns

 

Allgemeine Daten

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website, erfassen wir allgemeine Informationen wie zum Beispiel Angaben zu den Seiten oder Produkten die Sie sich angeschaut haben. Diese Daten werden meist automatisch von unserem System über folgende Wege erfasst: Server- Protokolldateien, Umgebungs-Variablen, Cookies und ähnliche Technologien und Informationen die Sie angeben.

  1. Server- Protokolldateien
    Ihre IP-Adresse besteht aus einer Nummer die Ihrem Computer von Ihrem Internetanbieter zugewiesen wird. Diese Nummer wird automatisch von unserem Server identifiziert, wenn Sie unsere Seite besuchen. Zusätzlich zur IP-Adresse, wird auch die Zeit erfasst in der Sie uns besucht haben und die Seiten die sie sich angesehen haben. Die IP-Adressen unserer Besucher helfen uns festzustellen welche Seiten besonders häufig angeklickt wurden, eventuelle technische Probleme auf unserer Website zu identifizieren und unseren Service zu verbessern. IP-Adress-Erfassung ist ein standartmäßiger Prozess und wird von den meisten Webseiten automatisch ausgeführt.

  2. Cookies und ähnliche Technologien
    Cookies sind kleine Textdateien, die ein Server im Internet auf Ihrem PC in einem genau festgelegten Verzeichnis anlegen kann, um zum Beispiel einen Warenkorb zu verwalten oder zu zählen, wie oft Sie bereits die betreffende Seite besucht haben. Da Cookies nur in einem einzigen Verzeichnis und dort nur Dateien im Cookie-Format abspeichern kann, bilden Cookies für die Sicherheit Ihrer Daten keine Gefahr. Wenn Sie nicht möchten, dass auf Ihrem Computer Cookies installiert werden, können Sie dies ganz einfach in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können die Einstellungen zu Cookies jederzeit selbst verwalten.

  3. Informationen die Sie uns zur Verfügung stellen
    Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und Ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren.

3.WIE UND WANN WERDEN MEINE DATEN VERWENDET?


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke eingesetzt:

  1. Vertragserfüllung. Wir verwenden personenbezogene Daten um Sie mit Produkten, Dienstleistungen oder Informationen zu versorgen die Sie angefordert haben.
  2. Administrative Kommunikation. Gelegentlich verwenden wir personenbezogene Daten um Sie über wichtige Informationen bezüglich unserer Webseite zu informieren wie zum Beispiel Änderungen unser AGBs. Da diese Informatioen elementar mit den Funktionen und Bestimmungen unserer Seite zusammenhängen, werden diese Informationen ausnahmslos an all unsere Kunden versendet.
  3. Sonstige Kommunikation. Gelegentlich, verwenden wir personenbezogene Informationen um Sie über Produkte, Programme, Dienstleistungen und Aktionen zu informieren. Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte an support@namefully.com.
  4. Firmeninterne Zwecke. Wir verwenden personenbezogene Daten für interne Zwecke, wie zum Beispiel zur Datenanalyse und Bilanzprüfung. Des Weiteren verwenden wir personenbezogene Daten für interne Zwecke wie Verbesserung unseres Service und um unseren Kunden gezielte Werbung senden zu können.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen die keinen Aufschluss über Ihre Identität geben, können für jegliche Zwecke verwendet werden. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, anonymisierte Information mit Dritten zu teilen.

4.RECHTLICHE ANFRAGEN

Wir arbeiten mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen um Stratfaten, Betrug und Verletzungen des geistigen Eigentums zu verhindern. Wenn wir von den strafrechltlichen Behörden aufgefordert werden sollten, personenbezogene Informationen herauszugeben, stimmen Sie hiermit zu, dass diese Informationen zu dem eben genannten Zwecke weitergegeben werden dürfen.

5.WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Ihre Daten werden bei Transaktionen auf unserer Seite per SSL (Secure Sockets Layer) verschlüsselt übertragen. Wir aktualisieren unsere Maßnahmen zum Schutze Ihrer Daten regelmäßig je nach technischem Standard und Bedarf. Wie bereits erwähnt, geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis erhalten zu haben. Bitte beachten Sie, dass es keinen vollkommenen Schutz bei Datenübertragungen über das Internet oder Telefon geben kann, und so auf eigene Gefahr stattfindet.

Der Zugang zu Ihrem Nutzerkonto ist durch Ihr Passwort geschützt. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort nicht an Andere weiterzugeben. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich bei Passwort geschützten Webseiten immer abzumelden bevor Sie die besagte Webseite verlassen. Sie sind für alle Handlungen verantwortlich die im Namen Ihres Nutzerkontos vollzogen werden. Bewahren Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort auf. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Passwort nicht mehr sicher ist, ändern Sie es umgehend. Als registrierter User haben Sie die Möglichkeit Ihr Passwort und sosntige Angaben jederzeit zu ändern. Wenn Sie Fragen haben sollten oder nicht in der Lage sind ihr Passwort zu ändern, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an support@namefully.com.

6.EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

Durch die Nutzung unserer website, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

7.ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wenn sich unsere Angaben zum Datenschutz ändern, werden wir diese sofort auf unserer Internetseite ausschreiben. Alle Änderungen treten, wenn nicht ausdrücklich anders erwähnt, nach 30 Tagen vom Datum der Bekanntgabe in Kraft.

8.DATUM DES INKRAFTTRETENS

Rechtskräftig ab Dezember 2011.