Ich sehe fast täglich neue Stars, die Namensschmuck tragen. Von Ringen über Halsketten bishin zu Ohrringen, die Stars scheinen von diesem Trend einfach nicht genug zu bekommen. Einer der Trends in Sachen Namensschmuck ist es den Namen des Liebsten oder Liebsten als Initialen zu tragen. Vor kurzem wurde Kim Kardashian mit K.W. Ohrringen gesichtet, die offensichtlich für den Namen ihres neuen Freundes, Kanye West stehen.

Kim Kardashian war schon immer ein Trendsetter. Ihr Stil und ihre ausgefallenen Accessoires bringen sie regelmäßig in die Fashion Magazine. Nicht nur ihre Vorliebe für Mode macht Miss Kardashian so interessant, auch ihre dramatischen Liebesgeschichten sorgen immer wieder für Unterhaltung. Kim hat definitiv eine Vorliebe für Schmuck und ganz besonders Namensschmuck. Sie besitzt gleich mehrere Designs mit Initialen oder ausgeschriebenem Namen. Erst kürzlich wurde Sie mit goldenen Ohrringen gesichtet, die aus den Initialen ihres Freundes Kanye West bestehen.

Kims Ohrringe bestehen aus zwei seperaten Steckern. Sie kann sie an einem Ohr tragen oder auch an zwei. Diese schöne Idee macht viele verschiedene Kombinationen möglich. Wenn Du also mehrere Ohrlöcher hast, kannst diesen Trend ganz einfach nachmachen und den Namen Deines Freundes oder Deiner besten Freundin am Ohr tragen.

Kim ist ein absoluter Trendsetter und ich erwarte in den nächsten Wochen definitiv mehr Stars mit solchen Ohrringen zu sehen. Bleibt nur zu hoffen, dass ihre neue Beziehung so lange hält wie ihre neuen Ohrringe.